Schlagworte: homepage

Beate Moeller

Beate Moeller (* 4. November 1959 in Berlin) ist eine deutsche Theaterkritikerin, Journalistin und Autorin, die einer breiteren Öffentlichkeit vor allem durch ihre Radiosendungen bekannt wurde.

Moeller studierte Germanistik, Latein und Empirische Kulturwissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie Germanistik, Theaterwissenschaft und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin. 1987 hat sie dieses Studium in Berlin erfolgreich mit ihrer Magisterarbeit abgeschlossen.

Von 1987 bis 1993 arbeitete Moeller als Redakteurin für Kabarett und Kriminalhörspiel beim Radiosender RIAS Berlin. 1994 in gleicher Funktion für Deutschlandradio Berlin. Seit 1995 schreibt sie als freie Autorin hauptsächlich zum Thema Kabarett, Kleinkunst und Chanson für Radio und Print. Seit 2010 betreibt sie außerdem die Internet-Plattform „liveundlustig“ zu diesem Themenbereich.

Sie ist langjähriges Mitglied u.a. der Jury zum Deutschen Kleinkunstpreis und zum Salzburger Stier.

Hier geht es zu Ihrer Homepage.

Dieser Beitrag basiert auf dem Eintrag in Wikipedia, Stand 19. Mai 2015.

Maeve Binchy ist tot

Millionen Leser trauern um Maeve Binchy, die Bestsellerautorin aus Irland. Sie wurde 72 Jahre alt und ist in einem Krankenhaus in Dublin gestorben. Dies berichtet die Irish Times unter Berufung auf die Familie.

Auf Binchy’s offizieller Homepage war schon länger zu lesen, dass es ihr nicht gut geht, nun ist ihr Tod traurige Gewissheit.

Wir bedanken uns bei ihr für viele Lesestunden, unsere Gedanken sind bei Ihrer Familie.

Als ihr letztes Buch erschien der Roman Herzenskind auf deutsch, ihr letztes englisches Werk “Minding Frankie” ist noch nicht auf deutsch erschienen und es steht auch noch kein deutscher Titel fest. So bleibt den deutschen Fans zumindest noch die Freude, noch einen Roman von ihr zu erhalten.

Wer es jetzt nicht erwarten kann: es gibt eine englischsprachige eBook Ausgabe von Minding Frankie, die Sie direkt mit dem Amazon Kindle oder einem der kostenlosen Kindle Reader lesen können.