Schlagworte: facebook

Ärgere Deine Freundin zu Halloween

Profilbild Spaß bei facebook

facebook Videos nicht automatisch abspielen

Ist facebook down?

Du kommst gerade nicht auf Facebook? Aber diese Seite hier kannst Du erreichen?

Dann spricht einiges dafür, dass Facebook gerade nicht erreichbar ist. Ob Facebook gerade kaputt ist, kannst Du auch schnell hier überprüfen:

Facebook Plattform Status

Diese Seite ist eigentlich für Entwickler gedacht, liefert Dir aber auch wichtige Informationen, wenn Du Probleme beim Zugriff auf Facebook hast. Wenn auch diese Status Seite nicht erreichbar ist, Du aber andere Seiten im Netz erreichen kannst, hat Facebook tatsächlich ein Problem. Du kannst allenfalls probieren, über eine der Apps (z.B. für Windows 8, Windows Phone, Android oder iOS) auf das Netzwerk zuzugreifen. Möglicherweise funktionieren diese Anwendungen noch und lediglich die Web Dienste von Facebook sind nicht erreichbar.

Ansonsten musst Du einfach etwas Geduld haben und es immer mal wieder probieren.

Brückentagsarbeiter

WTF T-Shirt mit Logo

Und hier haben wir noch eine besondere Variante eines What the Fuck T-Shirts – diesmal mit Firmenlogos (eigentlich Firmenlogi, aber das liest sich ja nicht so toll). Das goldene M von McDonald’s wird einfach umgedreht und das twitter und das Facebook Logo müssen so mitmachen.

Ist auf jeden Fall eine witzige Idee, die sicher nicht alle kapieren… zum Kaufen einfach anklicken:

Vodka statt Liebe

Denken ist wie googeln, nur krasser

Flirten im Ausland

Früher war die Freude groß, wenn nach Wochen Post aus Übersee vom Brieffreund kam – heute geht es dank online Plattformen schneller: Brieffreundschaften und online-Flirts im Ausland sind kein Problem mehr. Sich auf ausländischen Flirtseiten anzumelden, ist der neue Trend.

Jeden Abend in Korea

Carl aus Berlin ist ein großer Fan koreanischer Kultur. “Das Land hat mich von Kindheit an fasziniert”, erzählt er. “Mit 16 habe ich an der Volkshochschule einen Koreanisch-Kurs gemacht, da ich eine Brieffreundin aus dem Land hatte, doch während des Studiums ist das leider eingeschlafen.” Heute, als 32-jähriger Deutschlehrer, ist er fast jeden Abend in Korea – zumindest virtuell. Über eine koreanische Dating-Plattform hat er viele online-Freunde in dem asiatischen Land kennengelernt. “Und im Dezember werde ich einige davon wirklich besuchen.” freut er sich.

Flirten im Ausland – der neue Trend

So wie Carl melden sich mehr und mehr Deutsche auch auf Flirtplattformen aus dem Ausland an. Gründe dafür kann es viele geben. Bei Martin aus Cottbus ist es der Wunsch, seine Englischkenntnisse zu verbessern. Daher ist er auf einer englischen Dating-Seite angemeldet und schreibt dort gerne und viel. Susanne aus Bonn hingegen muss beruflich für zwei Jahre in die USA. “Über facebook habe ich schon viele Kontakte aus Philadelphia gewonnen, wo ich bald leben werde. So können mir dann Einheimische die Stadt zeigen.” Andere wieder suchen schon vorab den Urlaubsflirt oder haben eine Vorliebe für Menschen aus einem anderen Land. Man kann schon vom neuen Trend “online Flirten im Ausland” sprechen.

Unkompliziert und schnell

Und es ist kein Problem, Partner in fernen Ländern zu finden. “Die ausländischen Plattformen sind genau so nur einen Mausklick entfernt wie die deutschen”, so Severin Tatarczyk, der sich ausführlich mit dem Dating-Markt auseindandergesetzt hat und unter anderem die RTL Gruppe in diesem Bereich beraten hat. Und sollte eine der Seiten kostenpflichtig sein, so kann man sicher und schnell per Kreditkarte bezahlen.

Um die Sicherheit muss man sich wenig Gedanken machen: denn auf hier steht bald ein Verzeichnis seriöser Flirtseiten aus vielen Ländern zur Verfügung.

Facebook Fans kaufen – bringt das was?

Mit dem zunehmenden Erfolg von Facebook versuchen immer mehr Gewerbetreibende das Soziale Netzwerk für ihre Zwecke zu nutzen. Facebook macht es ihnen einfach und bietet durch die beliebten Fanseiten eine tolle Möglichkeit sich der Community zu präsentieren. Es bedarf jedoch einiger Zeit und Mühe, um eine neue Fanpage bekannt zu machen und zum Erfolg zu führen. Früher oder später kommen alle gewerblichen Nutzer zur Erkenntnis, dass sie mehr Facebook-Fans benötigen um ihre Fanpage nutzbringend zu betreiben. Schließlich möchten sie mit ihren Statusmeldungen auf ihre Produkte und Leistungen aufmerksam machen um so neue Kunden zu gewinnen.

Mittlerweile gibt es einige Dienstleister, die sich auf die Vermittlung von echten Facebook Fans spezialisiert haben. Die großen Anbieter ermöglichen es ihren Kunden eine genaue Vorauswahl zu treffen und beispielsweise Sprache, Land, Alter und Geschlecht der gewünschten Fans zu bestimmen. Wer möchte kann sich auf diese Weise passende Facebook Fans kaufen, anstatt sie mühsam zu werben.
Es stellt sich nur die Frage, welchen Nutzen die gekauften Fans bieten? Man muss ganz nüchtern feststellen, dass diese Fans kein reales Interesse an der „gelikten“ Fanpage mitbringen. Sie haben ihr „Gefällt mir“ für ein paar Cent vergeben, die sie von den Betreibern der Vermittlungsplattformen erhalten. Den Verdienst können sie in der Regel gegen Fans für ihre eigenen Projekte eintauschen. Gekaufte Facebook Fans werden also eher weniger auf Werbung ansprechen, als Fans, die auf normalem Wege gewonnen wurden. Dennoch bringen sie dem Seitenbetreiber einen nicht zu unterschätzenden Nutzen, ihre bloße Anwesenheit verleiht der Fanpage eine sichtbare Popularität, die das Interesse etlicher User weckt. Eine Seite mit 1000 Fans wirkt auf fremde Besucher auf den ersten Blick attraktiver und vertrauenswürdiger, als eine Seite mit 10 Fans.

Offensichtlich populäre Seiten werden schneller und geliked als Seite mit wenigen Fans, etliche Nutzer erliegen hier scheinbar dem „Herdentrieb“.

Darüber hinaus scheint eine populäre Fanpage auf Facebook auch die Suchmaschinen zu beeindrucken. Die Präsenz einer Webseite in den Social Medias spielt nach Ansicht vieler Seo-Experten auch für das Ranking in den Suchergebnissen eine wichtige Rolle. Für diesen Zweck könnte sich das Facebook Fans kaufen ebenfalls als sehr nützlich erweisen.