Schlagworte: 72

Maeve Binchy ist tot

Millionen Leser trauern um Maeve Binchy, die Bestsellerautorin aus Irland. Sie wurde 72 Jahre alt und ist in einem Krankenhaus in Dublin gestorben. Dies berichtet die Irish Times unter Berufung auf die Familie.

Auf Binchy’s offizieller Homepage war schon länger zu lesen, dass es ihr nicht gut geht, nun ist ihr Tod traurige Gewissheit.

Wir bedanken uns bei ihr für viele Lesestunden, unsere Gedanken sind bei Ihrer Familie.

Als ihr letztes Buch erschien der Roman Herzenskind auf deutsch, ihr letztes englisches Werk “Minding Frankie” ist noch nicht auf deutsch erschienen und es steht auch noch kein deutscher Titel fest. So bleibt den deutschen Fans zumindest noch die Freude, noch einen Roman von ihr zu erhalten.

Wer es jetzt nicht erwarten kann: es gibt eine englischsprachige eBook Ausgabe von Minding Frankie, die Sie direkt mit dem Amazon Kindle oder einem der kostenlosen Kindle Reader lesen können.