Die Macht der Werbung

Was haben ein Verein, ein Fitnessstudio und ein Bio-Laden gemeinsam? Richtig – sie alle brauchen Mitglieder und Kunden. Und zwar je mehr, desto besser. Bereits bei der Gründung einer Institution oder eines Unternehmen macht man sich Gedanken darüber, wie man am besten auf seine Idee, sein Angebot oder seine Dienstleistungen aufmerksam machen kann. Und das erreicht man am besten mit Werbung. Doch da kommt bereits die erste Hürde: Werbung kostet Geld.

Gegenseitige Unterstützung

Vereine und andere Institutionen, die keine kommerziellen Zwecke verfolgen, haben es besonders schwer. Die meisten Vereine leben nur von Mitgliederbeiträgen. Spenden sind meistens zweckgebunden und können auch nicht für Werbung eingesetzt werden. Für große Werbemaßnahmen bleibt also nicht viel übrig. Doch zum Glück gibt es Unternehmen, die Vereinen und karitativen Einrichtungen auf diesem Gebiet unter die Arme greifen, wie z.B. MOBIL Sport und Öffentlichkeitswerbung GmbH. Dieses Unternehmen stellt Vereinen, Institutionen, Gemeinden und karitativen Einrichtungen kostenlos Fahrzeuge zur Verfügung. Diese dienen als Werbefläche für unterschiedliche Firmen. Auf der Internetpräsenz von MOBIL Sport und Öffentlichkeitswerbung GmbH kann man sich über das Konzept, sowie Möglichkeiten und Fahrzeuge informieren. Die Unternehmen, die auf den Fahrzeugen ihre Werbung drucken lassen, profitieren ebenfalls davon, weil ihre Werbung durch die Mobilität des Vereins viele potentielle Kunden erreicht.

Wie findet man die richtigen Werbemaßnahmen?

Ohne Werbung kommt man heutzutage nicht weit. Zu groß ist die Konkurrenz und man möchte doch aus der Menge herausstechen. Doch gute Werbung ist eine Herausforderung. Das stellt Unternehmens- und Vereinsgründer vor viele Fragen:

  • Welche Werbemittel setzt man ein?
  • Wie viel Werbung muss sein? Macht man nur gelegentlich Werbung von sich oder setzt man auf Dauerwerbung?
  • Welche Art der Werbung ist für das eigene Unternehmen oder den Verein sinnvoll und am besten geeignet?
  • Wie viel Geld muss / kann / soll man in Werbung investieren?

Und bei allen Überlegungen stellt sich vor allem die Frage, ob alle Mühe, die investierte Zeit und das investierte Geld auch tatsächlich den erhofften Erfolg bringen. 

Innovative Mittel und außergewöhnliche Maßnahmen

Doch in unserer Zeit sollte man bei Werbung vor allem auf Einzigartigkeit und Kreativität setzen. Von Flyern und Plakaten ist jeder mittlerweile übersättigt. Und heutzutage muss Werbung auch nicht mehr viel kosten. Die Welt des Internets eröffnet viele Möglichkeiten Kundschaft zu gewinnen, ohne dabei viel Geld investieren zu müssen. Dank sozialen Netzwerken kann man innerhalb kürzester Zeit viele potentielle Kunden erreichen. Das erfordert natürlich ebenfalls viel Zeit und Geduld. Doch gute und intensive Werbung zahlt sich auf jeden Fall aus.

 

Auch interessant:

  1. Was ist Girlhouse?
  2. Macht ein elektrischer Handtuchhalter im Badezimmer Sinn?
  3. Kontrollarmbänder aus Tyvek und Silikon
  4. Küchenposter: Klassische Heinz Werbung
  5. Wie ich mir mit Nielsen etwas dazuverdiene

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>