Richtiges Lüften – Das Geheimnis schimmelfreier Wohnungen

Ist es so einfach? Regelmäßig Lüften und schon bleibt der Wohnung, der Keller und das Badezimmer von Schimmel verschont? Tatsächlich trifft dies in den meisten Fällen zu. In Keller ist es häufig etwas problematischer. Dort gibt es Räume, die kaum mit Frischluft versorgt werden können. Auch WCs werden gelegentlich ohne Fenster erbaut.

Um Schimmel zu vermeiden, ist regelmäßiges Lüften die beste Methode. Dennoch sind einige Wohnungen anfälliger als andere. Auch hierfür kann eine Begründung gefunden werden.

Dämmung: Ein zweischneidiges Schwert?

Dämmung wird eingebaut, um die Heizleistung länger innerhalb der eigenen vier Wände zu halten. Strom- und Energiekosten sollen reduziert werden. Auch die Wände sollten weniger schnell kalt und feucht werden. Dies trifft aber nur solange zu, wie die Feuchte von außen kommen würde.

Der Feuchteabtransport durch die Hauswand wird durch den Einbau gehemmt. In der Betrachtung zwischen einer gedämmten und nicht gedämmten Wand liegt der Unterschied beim Abtransport von Feuchtigkeit bei 50 Prozent.

Aber wie kommt die Feuchtigkeit ins Haus?

  • Menschen und Tiere, sowie Pflanzen sind Quellen der Feuchtigkeit
  • Beim Kochen entsteht Hitze, die sich als Nässe niederschlägt
  • Waschen und Spülen bringt Wasser zum Einsatz

Je im Haushalt befindliche Person kann mit Feuchtigkeit von zwei bis drei Litern gerechnet werden. Aber auch Experten verweisen auf das Lüften. Der Feuchteabtransport durch die Wände ist zu vernachlässigen, denn 90 Prozent der Nässe kann durch das Lüften nach außen befördert werden.

Richtiges Lüften – Wie sollte vorgegangen werden?

Es ist grundsätzlich besser die Fenster für kurze Zeit vollständig zu öffnen, als sie ständig gekippt zu lassen. Gerade beim Kochen oder Duschen sollte für einen parallelen Abtransport der Feuchte gesorgt werden.

Zudem ist das Lüften nicht dann durchzuführen, wenn die Luftfeuchtigkeit draußen sehr hoch ist. Eine schöne Auflistung wie Schimmel erst gar nicht entstehen kann, findet man hier: http://www.schimmel-entfernung.org/#15-tipps-wie-schimmel-erst-gar-nicht-entsteht.

Auch interessant:

  1. Abnehmen mit Nuvyron?
  2. Der Frühling ist da – Wie Sie auch Ihr Holz aufatmen lassen
  3. Ingwer – der Allrounder unter den Hausmitteln
  4. 7 effiziente Stromspartipps
  5. Pferd in Niedersachsen an Rotz erkrankt!

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>