iPhone 6+ Wasserschaden – was geht?

Mir ist mein iPhone 6 Plus ins Wasser gefallen – der Bildschirm und der HomeButton gehen wieder, nachdem ich das iPhone 15 Stunden in Reis gebadet habe. Es gibt aber noch ein Problem mit dem Lautsprecher, der nicht mehr geht.

Das mit dem Reisbad war schon mal eine gute Idee. Der Lautsprecher ist bei Wasserschäden beim iPhone aber leider besonders empfindlich. Wir gehen davon aus, dass da nichts mehr zu machen ist. Du wirst also wohl zum Apple Servicecenter gehen müssen und den Wasserschaden reparieren lassen – wenn Dir die Garantie egal ist, kannst Du auch zum Handyladen um die Ecke.

Wenn Dir das öfter passiert, empfehlen wir Dir aber, ein wasserdichtes Smartphone zu kaufen als so ein empfindliches und überteuertes Smartphone.

Auch interessant:

  1. Welche iOS 6 Funktionen bekommt Dein iPhone oder Dein iPad
  2. Externer Zusatzakku als Handyzubehör
  3. Smartphone sicher nutzen
  4. Bei phoneseven.de gibt es ein Nokia Lumia 920 zu gewinnen
  5. Nasses Smartphone trocknen

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>