gedicht: garten

am liebsten sitz ich hier
am besten mit einem bier.

du bist das, was mir gefällt,
kostest aber auch viel geld.

arbeit machst du auch,
so ist es eben auch.

und es macht viel müh,
zu verteidigen dich von die küh.

doch ich lieb dich so,
mein garten, ich bin froh!

Du willst Dein Gedicht veröffentlichen? Schick es uns einfach zu!

Auch interessant:

  1. Wir veröffentlichen Dein Gedicht!
  2. Wir veröffentlichen fast alles
  3. Gedicht: Sonntagmorgen
  4. Wir veröffentlichen Ihre Leseprobe!
  5. Garten I – Kunstdruck

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>