Fruchtfliegen Plage

4 comments

  1. Enrico

    Toller Tipp! Vielen Dank dafür.
    Den werde ich dieses Jahr zur Fruchtfliegen-Saison mal ausprobieren, als mir die chemischen Fallen aus dem Baumarkt zu kaufen.

    Viele Grüße

  2. Stefan Frenz

    Hallo,

    vielen Dank für diesen interessanten Beitrag. Ich möchte noch einen interessanten Tipp hinzufügen. Wenn man ein bis zwei Tabletten Gebissreiniger in einem Glas mit Wasser auflöst und diese präparierte Flüssigkeit dann in die Nähe des Fruchtfliegenschwarms stellt, kann man die Insekten erfolgreich bekämpfen. Die winzig kleinen Fliegen können dem essigähnlichen Geruch nicht widerstehen. Sie begeben sich in die Flüssigkeit mit dem Gebissreiniger und ertrinken.

    Liebe Grüße, Stefan

  3. Stefan Frenz

    Bei meinen Recherchen bin ich zusätzlich noch auf eine pflanzliche Lösung gegen die Fruchtfliegen gestoßen. So kann man zum Beispiel auch getrocknetes Olivenkraut verwenden, um die kleinen Fliegen loszuwerden. Die Fruchtfliegen mögen den typischen Geruch des Krauts nämlich nicht und suchen das Weite.

    Liebe Grüße

  4. Alex Strausdat

    Hallo zusammen,

    bei meinen Rechechen habe ich noch eine Bauanleitung gefunden, mit der du deine effiziente und funktionierende Fruchtfliegenfalle bauen kannst.
    So kann man zum Beispiel mit einem Glas, einer Klarsichtfolie, einem Stück Papier und einem Stück Apfel diese Lebendfalle bauen.

    Zuerst benötigst du einen Trichter aus Papier:
    Der untere Teil des Trichters sollte ganz klein sein (eine Fruchtfliege sollte dennoch durchpassen).
    Ein Obststück in das Glas legen.
    Nun nimmst du eine Glarsichtfolie und spannst dieses auf das Glas. Vielleicht noch mit Gummi fixieren.
    Nun kommt der Trichter in die Mitte der Glarsichtfolie bis nach unten.
    Jetzt noch kleine Löcher in die Folie stechen und fertig ist eine vegane und funktionierende Fruchtfliegen falle.

    Falls die Falle nicht sofort funktionieren solle, keine Angst. Das Obst muss ja noch anfangen zu gären um den Lockstoff freizusetzen.

    Ihr werdet sehen: sehr effizient !!

    Viel Erfolg…
    Liebe Grüße
    Alex

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>