Jenny Elvers-Elbertzhagen geht in die Entzugsklinik

Wir haben es beim Beitrag zum Video aus DAS! mit Jenny Elvers-Elbertzhagen schon vermutet, doch jetzt ist es offiziell: Die ehemalige Heidekönigin hat ein Alkoholproblem.

Ihr Mann sagte gegenüber der Bild-Zeitung, dass sie jetzt professionelle Hilfe in Anspruch nehmen würde und in eine Entzugsklinik gehen würde. Jenny selbst hat das dann gegenüber der Bild persönlich bestätigt.

Der Weg nach vorne war nach dem Auftritt der einzige richtige, machten doch böse Gerüchte um andere Drogen im Internet die Runde.

Und wir finden – wer so mutig mit der Wahrheit umgeht, hat es nicht verdient, in Kommentaren lächerlich gemacht zu werden.

Kopf hoch Jenny, Du schaffst das!

Für alle, die sich für das Thema Alkoholismus interessieren oder in irgendeiner Form selbst betroffen sind, empfehlen wir dieses Buch: Alk: Fast ein medizinisches Sachbuch

Auch interessant:

  1. Jenny Elvers-Elbertzhagen betrunken bei Tietjen?

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>