Filme zum Lachen

Witzige Filme haben eine traditionsreiche Geschichte. Bereits in der guten alten Zeit der Stummfilmklassiker waren Filme beliebt, welche die Menschen zum Lachen brachten. Vor allem schwere Wirtschaftskrisen waren ein produktiver Nährboden für Comedy Filme. Das ist leicht nachzuvollziehen, die Menschen benötigten Ablenkung von dem tristen Alltag, der kaum Freude machte. Die Arbeitslosigkeit und der Ärger in den Familien taten ein Übriges für die schlechte Stimmung. Da kamen lustige Filme gerade recht, denn dann hatten die Kinogänger wenigstens für ein paar Stunden etwas, über das sie schmunzeln konnten. Diese Filme sorgten für Unterhaltung und brachten die Menschen auf andere Gedanken.

Bei solchen Filmen mussten die Menschen nicht besonders intensiv nachdenken, sondern sie konnten sich gemütlich in den Kinosessel zurücklehnen und sich berieseln lassen. Das heißt natürlich nicht, dass in wirtschaftlich guten Zeiten nur traurige Filme gesehen werden. Witzige Filme haben immer ihr Publikum gefunden. Regisseure, die ihr Handwerk verstehen, haben es immer geschafft, die Menschen mit Situationskomik in den Bann zu ziehen.

Wobei immer der Zeitgeist eine Rolle spielt. Filme aus den 70er oder 80er Jahren, die damals als genial komisch galten, locken den heutigen Kinozuschauern kaum ein müdes Lächeln hervor. Genauso gilt umgekehrt, dass Filme wie “Hangover” vor 30 Jahren niemals Erfolg gehabt hätten. Der Witz von heute ist einfach anders als früher. Gerade Filme wie “Bad Teacher” oder “Hangover” wären vor zwei Jahrzehnten sicherlich als zu derb angesehen worden. Die Zeiten ändern sich eben, das ist normal. Heute sind solche Filme wie selbstverständlich auf den DVD Charts zu finden.

No related posts.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>